NEUE VERÖFFENTLICHUNGEN IM PRESSEBEREICH

Wir können heute gleich zwei weitere Veröffentlichungen zu unserer Gemeinschaftsaktion Kulturgesichter0521 zur Verfügung stellen. Die Macher von RESONANZEN OWL haben einen starken Artikel zur Kulturgesichter Aktion veröffentlicht.

2020 gründeten sie, unmittelbar vor dem ersten Shutdown, RESONANZEN OWL als neues Kulturportal für die Region, Sie hatten große Pläne für sich, die Kultur in Bielefeld und in der Region. Pläne die jetzt auf Eis liegen und deren Verwirklichung in Zukunft genauso gefährdet ist, wie unsere Existenzen als Kulturschaffende, ohne Kultur kann es auch kaum Berichterstattung über Kultur geben. Vielen Dank für den Bericht.


Auch auf den Kulturseiten des Westfalen-Blattes wird heute über uns und die Kulturcookies berichtet, herzlichen Dank auch für diese Berichterstattung. Beide Artikel haben wir im Pressebereich verlinkt.

Helft uns, dass wir alle auch in Zukunft wieder unseren Berufungen nachgehen können und die Arbeit machen können, die wir lieben.


Wir sind alle Teil der Kultur- und Eventbranche Bielefelds, alle unsere Gewerke gehören zusammen und greifen ineinander.


Wir sind Agenturen & Locations, Lieblingsmusiker, Stadtmarketing (Hochzeits)Fotograf*innen, Security, Thekenkräfte, Cateringunternehmen, Gastronomie, Museen, Theater, Puppenspieler*innen, Manager*innen, Tanzlehrer*innen, Gestalter*innen, Technikdienstleister*innen, Florist*innen, Hotelmitarbeiter*innen, Schausteller*innen, Foodtruckspezialisten, Wächereien, Taxifahrer*innen, Kulturredaktionen und viele, viele mehr.


Spendet jetzt für den Bielefelder Kulturfonds: https://bit.ly/3qosUL3 Alle Infos zur Spendenaktion findet man hier.